Wolfgang W. Ladewig

Tatsachenbericht: Der FINALEN ENDLÖSUNG ausgeliefert

Ich, mein Körper und die Götter in weiß

Seit über einem Jahr ist meine vorher heile Welt aus den Fugen geraten, die Anfangsdiagnose „Darmkrebs“ ist in dieser Zeit in den Hintergrund getreten. Mein anfänglicher Optimismus wechselte sich täglich, wenn nicht gar stündlich mit der Hoffnung, dem Bangen der Angst und Panik und dem Gefühl des  Ausgeliefert sein ab. Mehr als einmal habe ich den Kampf gekämpft, den Kampf ums Überleben um auf dieser Welt, bei meinen Lieben bleiben zu dürfen. In einundachtzig Tagen musste mein Körper 21 Operationen durch - und überstehen und damit war noch nicht das Ende der Operationen in Sicht. In meinem Buch schreibe ich über die psychologischen Auswirkungen der Behandlungen durch die Ärzte sowie dem Umgang des Pflegepersonals mit dem Patienten. Es geht in meinem Buch um die Stärke des Menschen und nicht zuletzt um die bedingungslose Liebe einer Partnerschaft um schlimmste Dinge durch - oder zu überstehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Independent-Verlag Marc Latza