Sylter Strandkorbgeschichten Teil 2 - Weihnachtswind und Nordseestürme

Zwei Geschichten aus ihrem ersten Buch „Sylter Strandkorbgeschichten“, wollten unbedingt weitergeschrieben werden. Sarina Keller baut um diese beiden Geschichten, in ihrem zweiten Buch, eine größere, die sich dem Zauber der Weihnachtszeit widmet.

 

Ein Zauber, der uns manchmal auch sehr gefährlich werden kann, weil er unsere verborgenen Sehnsüchte heraufbeschwört, unsere Träume aufdeckt und uns somit, ganz nebenbei, mit seiner weihnachtlichen Magie näher zu uns selbst führt.

 

Ganz ohne Nordwind kommt die Autorin jedoch auch in diesem Buch nicht aus.

 

Lassen Sie sich mittreißen, vom „Weihnachtswind“ und genießen Sie die Kraft der „Nordseestürme“.

 

Und ganz ohne Kurzgeschichten kommt Sarina Keller auch nicht aus. Sie sind mit dem Roman auf besondere Weise verwoben. Das Kleine im Größeren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Independent-Verlag Marc Latza